Review und Bewertung

Lingoni Erfahrung – Englisch, Französisch und Deutsch lernen

Teile den Artikel:

lingoni Werbung
Hier zum Kurs anmelden. Lingoni Affiliate Link

Inhalt

Einführung

In diesem Testbericht erzähle ich euch über meine Erfahrung mit lingoni.

Ein Lernprogramm für alle, die gerne selbstständig oder auch ergänzend zum Deutschunterricht üben möchten. Man kann es sich vorstellen wie ein Arbeitsbuch, dass oft ergänzend zu einem Kursbuch verkauft wird.

Eines vorweg: Ja, ich bin ein Affiliate von lingoni. Das heißt, wenn ihr über einen Link auf meiner Seite kauft, bekomme ich eine Provision. Das ändert aber nichts an meiner ehrlichen Meinung. Außerdem schreibe ich meine lingoni Erfahrung nach mehreren Wochen und mit Hilfe meiner Frau die gerade Deutsch auf A2 Niveau lernt. Das Programm wurde kritisch unter die Lupe genommen, und am Ende des Berichts weiß jeder ganz genau, ob es zu ihm passt oder nicht.  

Fokus von Lingoni

Der Kurs ist als Ergänzung zum Deutschunterricht mit Lehrer gedacht. Der Kurs ersetzt keinen Lehrer. lingoni hilft Hörverstehen, Grammatik, Schreiben und Vokabular zu verbessern.

Das geschieht mit Podcasts, Online Schreibübungen, Vokabellisten und vielerlei Videos.

Für wen geeignet?

Prinzipiell ist es für alle geeignet, die folgende Sprachniveaus erreichen möchten:

A1 – A2 – B1 – B2

Für Anfänger auf A1 und A2 stehen alle Videos mit Erklärungen auf Englisch zur Verfügung. Also sollte man gerade als Anfänger Englisch sprechen können, um alle Funktionen nutzen zu können.

Auf B1 Niveau werden die Erklärungen auf Englisch weniger, und auf B2 Niveau wird dann komplett auf Deutsch erklärt.

Erklärvideo

die Anmeldung auf Lingoni

Um sich anzumelden, folgen Sie diesen drei einfachen Schritten: Öffnen Sie die Hauptseite von lingoni.com. Wählen Sie dann aus, welche Sprache sie lernen möchten. Sie können zwischen Deutsch, Französisch und Englisch wählen.

Auf der nächsten Seite gibt es dann die Übersicht des Programms und die Preise. Wenn Sie einen Preis auswählen, dann erscheint auch schon das Bezahlformular. Zum Bezahlen wird folgendes akzeptiert: Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung, Giropay.

Dann ist das Programm auch schon innerhalb weniger Minuten nutzbar. Die gesamte Benutzeroberfläche ist einfach und überschaubar, womit Sie also schnell loslegen können.

Verbessere dein Deutsch mit Lingoni

Dauer

Da das Programm von lingoni als Ergänzung zum Unterricht oder auch zum Selbststudium gedacht ist, gibt es keinen bestimmten Zeitrahmen, in dem Sie alles abarbeiten. Aber Sie werden auf jeden Fall einige Wochen und Monate Ihre Freude daran haben. Interessant ist noch, dass Sie nicht direkt Zugriff auf das höchste Level bekommen. Sie müssen für jedes Level einen Abschlusstest machen. Wenn Sie diesen bestehen, kommen Sie auf das nächste Level. Es ist so ähnlich wie bei Duolingo: Mit einem Leveltest können Sie eine Stufe/ein Niveau überspringen. Der Test dauerte circa 15 Minuten (für mich als Muttersprachler).

Wenn Sie aber keine Tests machen möchten, sondern direkt das B1 oder B2 freischalten möchten, dann können Sie an das Support-Team schreiben. Ich empfehle es jedoch nicht, da die Tests dabei helfen, Fehler und Schwachstellen zu erkennen. Und wer ist schon perfekt und kann sagen, dass er alles weiß?

Das lingoni Dashboard.

Wie viel Zeit muss man investieren?

Aus meiner Erfahrung als Deutschlehrer und Sprachenlerner empfehle ich folgendes:

Wenn man nicht jeden Tag Zeit investiert, ist das Sprachenlernen extrem langsam und mühsam.

Am besten ist es eine Gewohnheit zu entwickeln. Das heißt jeden Tag zwischen 15 und 30 Minuten zu lernen. In meinem Fall haben sich die Abendstunden als gut erwiesen, da ich meine Ruhe habe und abschalten kann. Außerdem überlagert man das Gelernte nicht mit anderen Dingen die im Laufe des Tages passieren.

Im Online Programm von Lingoni gibt es: Mehr als 700 Videos, 140 Podcasts, 600 Arbeitsblätter zum Download, Insgesamt ca. 18000 Übungen

Die Struktur von Lingoni

Zum Lernen stehen 3 Hauptkategorien zur Auswahl:
Podcasts, Übungen, Vokabular und im Jahresabo auch Aussprache (siehe Foto).

Es liegt in Ihrer Hand nun zu wählen, was sie lernen wollen, Sie selbst legen den Fokus. Am besten ist natürlich, Übungen aus jeder Kategorie gleichermaßen zu absolvieren. Aber wenn Sie auf einem Gebiet eine Schwäche beseitigen wollen, können Sie sich auf eine Kategorie konzentrieren. Zum Beispiel wenn Sie sehr gut schreiben können, aber Schwierigkeiten beim Hören besteht, dann ist die Kategorie „Podcasts“ vielleicht gut zum Beginnen.
Sie können nicht frei zwischen einzelnen Themen wählen. Sie arbeiten die Themen nach Vorgabe des Programms ab. Einen Knopf zum „Überspringen“ werden Sie nicht finden. Jedes Thema muss bearbeitet werden.

Ein Ausschnitt der Kategorie Podcasts.

Meine Lingoni Erfahrung und Eindruck

Jede Person lernt anders, und jeder muss selbst ausprobieren und herausfinden, welche Lernmethode am besten zu einem passt.

Die Lernmethode von lingoni ist didaktisch sowie designtechnisch ausgereift. Es wurden viele Jahre harte Arbeit und Planung in die Entwicklung gesteckt.

Die Benutzeroberfläche (UI) und die Benutzererfahrung (UX) sind einfach und ansprechend. Das moderne und innovative Design sorgt für ein ansprechendes und nachhaltiges Erlebnis.

Mir persönlich hat es Spaß gemacht damit zu arbeiten. Ich mochte die Arbeit mit den PDF´s sehr. Auch meine Frau, die ja momentan auf dem A2 Niveau Deutsch lernt, fand das Online-Portal intuitiv und einfach zu bedienen. Die nach Themen sortierten Aufgaben sind interessant und kurzweilig.

Was uns gefallen und nicht gefallen hat

Positiv

Negativ

Wie viel es kostet:

Preise

49€ /3 Monate

Für 3 Monate zahlt man 49 Euro, was am Ende nur 16,33€ pro Monat sind.

119€ /Jahr

Für 12 Monate kostet es weniger als 10 Euro Pro Monat

349€ / Einmalig

Einen lebenslangen Zugang erhält man für 261,75 € im Angebot.

Ist der Preis gerechtfertigt?

Ja. Definitiv. Mal im Vergleich mit anderen Ausgaben zum Deutsch lernen: Ein Deutsch Privatunterricht kostet bei mir ca. 25 Euro pro Stunde. Ein Deutsch Kursbuch kostet zwischen 20 und 30 Euro. Und für Duolingo Plus bezahlt man circa 8 Euro pro Monat. Also ist ein Preis von ca. 10 € pro Monat (im Jahresabo) auf jeden Fall gerechtfertigt. Vor allem da Duolingo didaktisch und von den Lerninhalten überhaupt nicht auf das Niveau von Lingoni herankommt.  

Fazit

Meine lingoni Erfahrung war sehr positiv. Ich kann lingoni allen empfehlen, die Englisch sprechen, die mehr Vokabeln lernen möchten, ihr Hörverstehen verbessern wollen und an ihrem Satzbau arbeiten möchten.

Das Programm funktioniert besser als die Arbeitsbücher, die oft zusätzlich zu Kursbüchern verkauft werden. Sparen Sie sich das Geld dafür und investieren Sie es lieber in lingoni.

Wenn Sie in keine dieser Kategorie passen, dann schauen Sie sich doch mal in meinem Kursangebot um. 

Affiliate Link zu lingoni
Affiliate Link zum Englisch lernen mit lingoni
close

JETZT ZUM NEWSLETTER EINTRAGEN

UND DEN ULTIMATIVEN GUIDE ZUM DEUTSCH LERNEN KOSTENLOS ERHALTEN

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Kommentare zu „Lingoni Erfahrung-Englisch, Französisch und Deutsch lernen“

  1. This is the perfect blog for anyone who wishes to find out about this topic. You understand so much its almost hard to argue with you (not that I actually would want toÖHaHa). You definitely put a brand new spin on a topic that has been discussed for many years. Excellent stuff, just great!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.